Tipps für den Garten

1.

Bienen brauchen Wasser..

Denken Sie bitte an  heißen Sommertagen auch an unsere „kleinen Freunde“ und stellen Sie eine „Bienentränke“ auf.

Ein flacher Teller mit einigen Kieselsteinen als „Landeplatz“ reicht vollkommen aus.

2.

Bienenfreundliche Pflanzen

Achten Sie bitte auch bei der Bepflanzung ihrer Kästen und Töpfe auf bienenfreundliche Pflanzen: z.B. Elfenspiegel, Himalaja-Knöterich und Bohnenkraut.

3.

Sie lieben frisch gemähten Rasen?..

Um den Insekten trotzdem etwas bieten zu können, gestalte ich immer wieder kleine ungemähte „Inseln“ in unserem Garten.