Aktuelles

22. Oktober 2020

Herbstinspirationen bei „Brunsbüttel blüht auf“

Beim heutigen Rundgang durch die Blühwiese gab es nur noch vereinzelt „Besucher“ zu beobachten. Nur bei wenigen Wildbienen-Arten überwintern die erwachsenen Insekten. Wildbienen überwintern meist als Ruhelarve oder Vorpuppe in ihren Brutkammern, etwa in Pflanzenstängeln, in Bodennestern oder Totholz.

Unsere Blühwiese bleibt jetzt bis zum nächsten Frühjahr stehen und bietet hoffentlich vielen „Wildbienen-Nachwuchs“ Unterschlupf.

17. September 2020

Heute besuchte uns die Redaktion der Schülerzeitung der Schleusen-Gemeinschaftsschule Brunsbüttel um sich, als Blühpatin vor Ort, über „Brunsbüttel blüht auf“ zu informieren.

Die Schüler zeigten sich auf dem Rundgang durch die Blühwiese sehr interessiert und stellten anschließend viele Fragen rund um das Projekt.

 

12. September 2020

Zu unserer Freude sind bei diesem sonnigen Septemberwetter immer noch Hummeln und einige Wildbienenarten in der Blühfläche unterwegs.

Wir sind beeindruckt welche Blütenvielfalt der Insektenwelt noch zur Verfügung steht. Besonders beliebt scheinen jetzt die Kleearten, Ringel- und Sonnenblumen.

Doch auch die Samenstände sind schön anzusehen und locken die Vögel als Nahrungsquelle an. Der Dill verströmt einen tollen Duft in diesen Tagen.

Scroll to Top